Informationen

Ganzheitlichkeit

Hier finden Sie einige Informationen zu verschiedenen Gesundheitsthemen, die unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit, den ich als Heilpraktiker in Herrsching verfolge, eine wichtige Rolle spielen.

Ihr Herz hat die Fähigkeit, sich an die aktuellen Anforderungen unseres Körpers anzupassen. Wie gut ihm das aktuell gelingt, lässt sich über die Messung und Auswertung der Herz-Raten-Variabilität (HRV) feststellen. Die Ergebnisse lassen Rückschlüsse auf die Belastung des Organismus zu. Um Ihrem Körper zu helfen, gesund zu bleiben und effektiv mit Stress umzugehen, unterstützen wir Ihren Stoffwechsel mit individuell auf die Auswertungsergebnisse abgestimmten Mikronährstoffen.

Vitamin D3-Mangel

Das Risiko für einen Mangel steigt, wenn Sie nördlich von Rom leben!
Die gute Nachricht: Mithilfe von UV-Licht ist unser Körper in der Lage, 80 bis 90 Prozent der benötigten Menge an Vitamin D selbst herzustellen.  Denn durch UV-Licht wird Vitamin D in aktive Formen überführt. Vitamin D ist wichtig für die Aufnahme von Calcium aus dem Darm und für den Einbau in die Knochen. Darüber hinaus wirkt Vitamin D3 auch als Immunstimulans (TH2-Modulation). Zum Schutz vor Zellentartungen (Krebsprophylaxe) sollten Blutwerte von 50 ng/ml angestrebt werden. Unter Nahrungsergänzung mit Vitamin D3 sind bei verschiedenen Tumorzellen eindrucksvolle Rückbildungen (Remission) beobachtet worden. 

Stress-Prävention

Dazu zählen Depressionen, das Burnout-Syndrom, chronische Erschöpfung (Fatigue), Angst- und Panikattacken, Schlaf- und Essstörungen sowie Migräne. Bei Kindern steigt die Zahl von ADS- bzw. ADHS-Fällen von Jahr zu Jahr an. Alle diese Krankheitsbilder stehen in direktem oder indirektem Zusammenhang mit den Auswirkungen von Stress. Vor jeder effektiven Behandlung einer solchen Erkrankung ist eine exakte und möglichst umfangreiche Diagnostik unumgänglich. Bisher standen den Therapeuten jedoch nur unzureichende diagnostische Werkzeuge wie Anamnese und Fragebögen zur Verfügung.

MSIS - Multiples Systemisches Infektionskrankheiten-Syndrom

Immer mehr Patienten klagen über undefinierbare Missempfindungen, ohne eine klare Diagnose zu bekommen. „Alle Krankheiten beginnen auf der Schleimhaut.“ Dieser Satz stammt von Hippokrates, der allein durch exakte Beobachtung der Menschen zu dieser Weisheit gelangte. In der heutigen Medizin wird diese Erkenntnis jedoch oft ignoriert.

50 bis 70 Prozent des lymphatischen Abwehrsystems spielt sich in den Schleimhäuten ab. Es ist offensichtlich, wie wichtig eine gut funktionierende Schleimhautbarriere ist. Im ganzen Organismus befinden sich Schleimhäute, auch in und um die Organe sowie an den Gelenken.

Detailliertere Informationen erhalten Sie gerne persönlich von mir.